Unter dem Leitbild „Im Alter selbständig sein und doch nicht allein!“ hat die Kommunale Wohnungsgesellschaft Obereichsfeld mbH für ihre älteren Mieter in Zusammenarbeit mit der Klinikgesellschaft Heiligenstadt den Gedanken des betreuten Wohnens in mehreren Wohnanlagen umgesetzt. Unser Anliegen dabei ist

  • Erhalten der Selbstständigkeit,
  • Betreuung in den eigenen 4 Wänden,
  • Schutz vor sozialer Isolation.

Dabei schließt der Mieter 2 separate Verträge ab:

  1. Mietvertrag mit der Kommunalen Wohnungsgesellschaft Obereichsfeld mbH
    monatliche Nettokaltmiete zwischen 5,80 € bis 7,00 € pro m² Wohnfläche
  2. Betreuungsvertrag mit der Klinikgesellschaft Heilbad Heiligenstadt Monatspauschale für 1 Person 35,00 €, für 2 Personen 42,00 €

Die Betreuungsleistungen beinhalten:

  • tägliche Rezeptionszeiten,
  • Notrufdienst rund um die Uhr inklusive Gewährleistung der abgeforderten Nothilfe,
  • Mittagessen im Vitalpark,
  • allgemeine Hilfestellung bei Kontakten mit Behörden und Ämtern,
  • Vermittlung von:
    – Friseur
    – Kosmetik
    – Fußpflege
    – hauswirtschaftliche Dienstleistungen
    – Fahr- und Begleitservice
  • organisierte Veranstaltungen wie:
    – wöchentliches gemeinsames Kaffeetrinken
    – wöchentliche Spielabende
    – Seniorengymnastik
    – gemeinsame Vorträge, Ausflüge,
  • Grillabende, Wanderungen
    – Einbindung in die Gesundheitsprogramme der Klinikgesellschaft
    – aktives Lernen und Musizieren gemeinsam mit andern Seniorenvereinen.
  • Organisation von
    – ambulanten Therapien
    – Familienfeiern in den eigenen Gemeinschaftsräumen

Vermietet werden 2- bis 3-Raum-Wohnungen in den Größen zwischen 51,00 bis 75,00 m² Wohnfläche. Alle Wohnungen sind über einen Fahrstuhl barrierefrei zu erreichen und verfügen über Balkone bzw. Terrassen. Jede Wohnung besitzt ein Notruftelefon mit integriertem Alarmmanagement, welches alle Bereiche der Kommunikation und Sicherheit abdeckt. In der Anmietung der Wohnung ist die Nutzung von Gemeinschaftsräumen wie Rezeption und Gesellschaftsraum enthalten

Wir bieten das betreute Wohnen an den Standorten

  1. Liebermannstraße 1 bis 10
  2. Altstädter Kirchplatz 2 sowie
  3. Felgentor 9 und 13

Liebermannstraße 1 bis 10

Hier befinden sich 70 betreute Wohnungen am Südhang des Wohngebietes „Liethen“ mit einer großzügig angelegten Parkanlage. Neben komfortablen Gemeinschaftsräumen steht den Gästen und Besuchern ein separates Gästezimmer zur Verfügung. In unmittelbarer Nähe befindet sich ein Supermarkt sowie die Bushaltestelle.

Altstädter Kirchplatz 2

13 betreute Wohnungen befinden sich direkt im Stadtkern Die Zentrumslage bewirkt kurze Wege zu Verkaufs- und Verkehrseinrichtungen sowie zur Kirche. Direkt auf dem Gelände befindet sich ein kleines attraktives Kaffee, von dessen Terrasse man einen herrlichen Blick zum Barockgarten genießen kann.

Felgentor 9 und 13

Die 16 barrierefreien Wohnungen befinden sich in der Mitte eines Mehrfamilienhauses im Altstadtkern. Von den 16 Wohnungen sind 4 rollstuhlgerecht saniert. Die Attraktivität des Standortes zeichnet sich durch die unmittelbare Nähe zum Kurpark und zur Kurparkklinik bei gleichzeitiger Zentrumslage aus.

Ansprechpartner

  • 2015_kowo_obereichsfeld_einzelportrait_subirge_300_300
    Christin Subirge

Altersgerechtes betreutes Wohnen…

… zu Hause in Heilbad Heiligenstadt

im Alter selbststandig sein und doch nicht allein

Leistungen:

  • tägliche Rezeptionszeiten an Werktagen
  • Notrufdienst rund um die Uhr
  • Mittagessen im Vitalpark
  • Vermittlung von:
    – Pflegediensten
    – Frisör
    – Kosmetik
    – Fußpflege


Wohnungen:

  • Fahrstuhl
  • Notruftelefon in jeder Wohnung
  • 2 und 3 Raum Wohnungen
  • unterschiedliche Wohnraumgrößen
  • Hausmeisterservice


Veranstaltungen:

  • wöchentlich gemeinsames Kaffeetrinken
  • wöchentlich Spielabend
  • monatlich gemeinsames Mittagessen im Vitalpark
  • 14 – tägig Seniorengymnastik
  • Vorträge
  • Ausflüge
  • Grillabende
  • Zu allen Veranstaltungen der Klinikgesellschaft sind Sie recht herzlich eingeladen!

Organisation:

  • von ambulanten Therapien
  • von Familienferien in unseren Gemeinschaftsräumen

Gästezimmer:
in der Liebermannstraße 3 steht Ihnen ein Gästezimmer mit 2 Betten zur Verfügung

So erreichen Sie uns:

Liebermannstraße 3
Telefon: 0 36 06 / 50 87 95

Altstädter Kirchplatz 2
Telefon: 0 36 06 / 50 96 96

Montag

15.00 – 16.00 Uhr

Dienstag

10.30 – 11.30 Uhr

Mittwoch

10.30 – 11.30 Uhr

Donnerstag

14.00 – 16.00 Uhr

Freitag

10.30 – 11.30 Uhr

Montag

10.30 – 11.30 Uhr

Dienstag

14.00 – 16.00 Uhr

Mittwoch

13.00 – 14.00 Uhr

Donnerstag

10.30 – 11.30 Uhr

Freitag

13.00 – 14.00 Uhr